die To-Do-Liste

May 6, 2008

1. Der Künstler kann die Arbeit herstellen.
2. Die Arbeit kann angefertigt werden.
3. Die Arbeit braucht nicht ausgeführt zu werden.

Jede Möglichkeit ist gleichwertig und entspricht der Absicht des Künstlers, die Entscheidung über die Ausführung liegt beim Empfänger zum Zeitpunkt des Empfangs.

*p

Der Wahn II

May 3, 2008

visged_safari_debug

oh nein bitte nicht, kein ajax mehr…

“Der Künstler, insbesondere in seiner extremen Ausprägung als Genie, ist der Antipode des Bürgers in der bürgerlichen Gesellschaft. Er hat besondere Rechte und Freiheiten, die dem Bürger normalerweise nicht eigeräumt werden. Der Künstler jedoch nimmt sich diese Rechte. So durchzieht die Sehnsucht danach, ein Künstler zu sein, …”

Arnd Barocka

*p

Sponsorensuche in der nordhessischen Provinz

Sponsorensuche in der nordhessischen Provinz

*k

ohne Worte

April 15, 2008

Hoffnugstal

Hoffnugstal


*p